Nicht nur wochenlang ist bei uns der Hit von Luis Fonsi und Daddy Yankee in den Hitradio Buxtehude Top 20 auf der Platz 1 sondern jetzt auch die neue Nummer eins bei YouTube. Das Musikvideo zu „Despacito“ hat mehr als drei Milliarden Aufrufe bei YouTube.  „Despacito“ überholte sogar jetzt auch „See You Again“ von Wiz Khalifa und Charlie Puth, den Song aus dem Film „Fast & Furious 7“.

„Despacito“ ist im Januar herausgekommen und ist von Anfang an nicht nur ein großer Erfolg in Deutschland sondern auf der ganzen Welt. Nur wenige Monate später kam dann auch eine Version von dem kanadische Popsänger Justin Bieber heraus, womit das Lied weltweit noch ein viel größeres Publikum erreichte. Das Video von „Despacito“ wurde übrigens in der puertoricanischen Hauptstadt San Juan gedreht.

 

Das komplette Video von „Despacito“ findest du unter diesem Artikel. Wir würden gerne wissen ob dir das Rekordvideo gefällt, schreibe deine Meinung ganz einfach in die Kommentare.

 

Bildquelle: youtube.com