Fahrzeug kommt von der Straße ab Transporterfahrer stirbt in Harsefeld

tk. Harsefeld. Tragischer Verkehrsunfall am Mittwochvormittag in Harsefeld: Der Fahrer (52) eines Transporters ist dabei ums Leben gekommen.

Der Mann war gegen 11.45 Uhr auf der L124 Richtung Harsefeld unterwegs. Er kam auf gerader Strecke von der Straße ab. Der Ford Transit landete im Graben. Warum es zu diesem Unglück kam, ist derzeit nicht bekannt.

Der Notarzt und die Besatzung eines Rettungswagen konnten dem 52-Jährigen nicht mehr helfen. Die Wiederbelebung blieb erfolglos.

Zeugen des Unfalls oder der Fahrweise des Opfers unmittelbar vor dem Unglück melden sich unter Tel. 04164 – 888260 bei der Polizei,

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü