Polizei sucht Zeugen für Brandstiftung Buxtehude: Schon wieder brennt ein Auto

tk. Buxtehude. Schon wieder brannte in Buxtehude ein Auto: In der Nacht zu Freitag gingen bei der Polizei gegen 22 Uhr mehrere Notrufe ein, dass an der Estetalstraße ein Fahrzeug brenne, Im Bereich eines Vorderreifens war das Feuer ausgebrochen. Der Streifenwagenbesatzung gelang es, die Flammen mit einem Feuerlöscher zu ersticken.

Der Schaden ist nach Angaben der Polizei mit 400 Euro daher relativ gering geblieben. Die Ermittler suchen Zeugen für die mutmaßliche Brandstiftung unter Tel. 04161 – 647115.

Bereits vor wenigen Tagen sind an der Schanzenstraße zwei Autos komplett ausgebrannt.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü