Polizei warnt vor Betrügern Falsche Polizisten rufen in Buxtehude an

tk. Buxtehude. Falsche Polizisten haben am Sonntagabend zwischen 18 und 19 Uhr mindestens 25 ältere Menschen in Buxtehude angerufen. Sie nannten sich Bergmann, Wagner oder Erdmann. Weil es zu Einbrüchen in der Nachbarschaft gekommen war, wollten die Betrüger die Angerufenen zu persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnissen befragen. In allen bekannten 25 Fällen ließen sich die Buxtehuder aber darauf nicht ein.
Die echte Polizei warnt einmal mehr davor, auf solche Anrufe einzugehen. Sie appelliert an alle, ältere Mitmenschen und Verwandte über diese Masche zu informieren. Außerdem sollten diese Anrufe sofort bei der Polizei gemeldet werden.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü