Annelie Groven: Open-Air-Gottesdienst mit Preisverleihung Abschied aus Apensen

sla. Apensen. Über sechs Jahre hat Annelie Groven die Kinder- und Jugendarbeit vom Förderverein Projekt Jugend e.V. mit viel Herzblut aufgebaut und geleitet (das WOCHENBLATT berichtete). Nun rückt der Termin ihrer Verabschiedung näher.

Am 5. Juli um 10 Uhr findet vor der Apensener Kirche ein Freiluftgottesdienst statt – ein Familiengottesdienst mit Verabschiedung der Schulkinder und Verabschiedung von Annelie Groven. Der von ihr für die Coronazeit initiierte Mal- und Foto-Wettbewerb läuft noch bis zum 30. Juni, die Bilder und Fotos können bis dahin im Gemeindehaus, Beckdorfer Straße 2 in Apensen, abgegeben oder dorthin gesendet werden. Das Mitmachen lohnt sich, denn es gibt tolle Preise im Wert von bis zu 30 Euro für den ersten Preis.

Die Preisverleihung erfolgt am 5. Juli im Freiluftgottesdienst. Die Gewinner und Gewinnerinnen werden rechtzeitig informiert. Die noch liegengebliebenen Bastelarbeiten und gemalten Bilder aus den Gruppen werden zum Abholen am Tag des Abschieds vor der Kirche aufgebaut.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü