Erster Märchensong von Nadine Sieben und den Zwergen „Bi Ba Buxtehude“ jetzt auf CD

sla. Buxtehude. Sängerin Nadine Sieben aus Horneburg nahm beim Buxtehuder Märchenfestival im September ihren eigens für diesen Anlass geschriebenen Song „Bi Ba Buxtehude“ mit Kindern aus Buxtehude und Umgebung auf (das WOCHENBLATT berichtete). Nun erscheint der Titel „Bi Ba Buxtehude“ digital auf Portalen und als CD-Single. „Wir sind Bi Ba Buxtehude – mit dem Hasen und dem Igel – wir sind Mi Ma Märchenstadt – und snacken ok op Platt“, so lautet der Refrain der Buxtehuder Märchenhymne „Bi Ba Buxtehude“.
Knapp vierzig Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren nahmen im Rahmen des Buxtehuder Märchenfestivals im September 2020 an Nadine Siebens Workshop teil und konnten am Ende Teil der CD-Aufnahme des anlässlich des Festivals komponierten Songs werden.
Nadine Sieben ist als Kinderliedersängerin weit über die regionalen Grenzen bekannt. Zuletzt war sie im Duett mit Rolf Zuckowski mit dem Titel „Abendgold“ zu hören. Ihre aktuelle CD „Kinderland“ erschien bei Universal Music. Die junge Künstlerin, selbst Mutter von drei Kindern, widmet sich besonders gern der Musik für Kinder, präsentiert in ihren Konzerten aber auch Oper und Klassik sowie moderne Pop-Titel. Infos auf www.nadinesieben.de.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü