Grußwort zu Weihnachten von Buxtehudes Bürgermeisterin „Zeit, um Kraft zu schöpfen“

Liebe Buxtehuderinnen und Buxtehuder,

Weihnachten steht vor der Tür; ein anderes Weihnachten als wir es uns noch Anfang des Jahres vorgestellt haben. Die Corona-Pandemie hält uns nun seit vielen Monaten in Atem und lässt es kaum zu, dieses besondere Fest in Ruhe und Besinnlichkeit zu begehen. Gerade das, was unsere Stadt so lebenswert macht, das persönliche Zusammentreffen, die kulturelle Vielfalt, das freundschaftliche Miteinander, all das ist großenteils zum Erliegen gekommen. Wir sorgen uns um unsere Gesundheit und die unserer Lieben, wir erleben ganz unmittelbar persönliche Verluste, finanzielle Einbußen, existenzielle Nöte und die Unsicherheit im Umgang mit häufig wechselnden Regelungen und Verordnungen. Niemand ist davon ausgenommen. Und dennoch können wir in Buxtehude sagen, dass wir bisher gut durch diese Pandemie gekommen sind.

Deshalb möchte ich mich an dieser Stelle bei Ihnen allen ganz herzlich bedanken. Ich möchte Danke sagen dafür, dass sich die große Mehrheit von Ihnen in den vergangenen Monaten an die Regeln gehalten hat, dass Sie sich trotz aller Schwierigkeiten solidarisch und verantwortungsbewusst gezeigt haben. Sie haben sich nachbarschaftlich unterstützt, dort, wo Hilfe gebraucht wurde. Sie haben neue, kreative Wege des Miteinanders – auf Abstand – gefunden, um weiterhin in Kontakt zu bleiben.

Trotz vieler persönlicher Einschnitte haben Sie sich gemeinsam durch diese Zeit geholfen. Nicht wenige sind dabei an ihre Grenzen gestoßen oder sogar darüber hinaus gegangen. Das ist nicht selbstverständlich und eine wirklich bewegende Erkenntnis. Und deshalb vertraue ich darauf, dass wir es in Buxtehude auch in den kommenden Monaten schaffen werden, dranzubleiben, bis wir wieder ein unbeschwerteres Leben mit vielen liebgewonnenen Traditionen und persönlichen Begegnungen in der Stadt führen können. Die Vorzeichen dafür stehen gut, wenn wir geduldig sind und weiterhin auf uns und andere achten. Ich wünsche Ihnen und Ihren Liebsten besinnliche und erholsame Feiertage, Zeit, um wieder Mut und Kraft zu schöpfen für die Herausforderungen des kommenden Jahres und die gemeinsame Zuversicht auf ein glückliches und gesundes 2021!

Ihre Katja Oldenburg-Schmidt

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü