Lernen fürs Leben 10-Jährige baut Verkaufsstand in Groß-Hove

sla. Groß-Hove. Mia Lindemann nutzt die Zeit der freien Schultage aufgrund der Corona-Pandemie sinnvoll: Nach einer Anleitung aus der Zeitschrift Landlust zimmerte die Zehnjährige in Eigenregie an einem Tag aus Obstkisten und Holzbrettern einen Verkaufsstand, den sie selbst bemalte. Anschließend pflückte sie auf dem elterlichen Obsthof Kirschen, füllte sie in Schälchen ab und verkauft sie derzeit zusammen mit ihrer siebenjährigen Schwester Mieke an der Straße in Groß-Hove. Zum Start der Kirschen-Saison im Alten Land laufen ihre Geschäfte mit den süßen Früchten gut und Mia und Mieke sind jetzt beim Kopfrechnen stark gefordert.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü