Pädagogische Leiterin Annelie Groven übergibt Preise zum Mal- und Foto-Wettbewerb Abschied in der Kirche

sla. Apensen. Zur feierlichen Verabschiedung von Annelie Groven, der langjährigen pädagogischen Leiterin der Jugendarbeit der Kirchengemeinde (das WOCHENBLATT berichtete), gab es im Rahmen des Gottesdienstes am 5. Juli eine Preisverleihung zu dem von ihr initiierten Foto- und Malwettbewerb. Die Jury, die aus Annelie Groven und Mitgliedern des Aktionsteams mit Tabea Ropers, Julia Helmsieck, Annika Bülte, Kathleen Dammann, Rieke Zielaskowski und Anna-Lena Krüger bestand, hatte sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, denn alle Fotos und Bilder seien sehr beeindruckend, so Groven.
Die insgesamt 13 eingereichten Werke wurden daher alle mit einem Preis honoriert, der durch großzügige Sachspenden im Gesamtwert von 310 Euro durch folgende Sponsoren möglich war: Volksbank Geest e.G. Apensen, Kreissparkasse Apensen, REWE Apensen, Marktkauf Buxtehude, Warenhaus Quast Harsefeld und Bücherstube Harsefeld.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü