Shantys für Zuhause Neue CD von „De Windjammers“ kommt gut an

sla. Neu Wulmstorf. Durch Corona ist auch der beliebte Shanty-Chor „De Windjammers“ verstummt. Das Auftragsbuch war bis Jahresende 2020 voll, doch bislang mussten etliche Auftritte abgesagt werden und auch die Chorproben dürfen derzeit nicht stattfinden.

Der 1. Vorsitzende Hans Wöbcke hat sich bereits an den Kultusminister gewandt, aber bislang keine Auskunft erhalten, wann es wieder losgehen darf. Kleiner Trost für alle Shanty-Fans: Kurz vor Corona haben „De Windjammers“ nach mehr als zehn Jahren Pause wieder eine CD herausgebracht: Auf „Anker gelichtet“ präsentieren die 45 Chormitglieder unter Leitung von Jens Peikert vierzehn Titel in neuen musikalischen Arrangements wie „Capitano“, „Der Bootsmann“, „Eleni“, „Unter fremden Sternen“ u.v.m. „Von der CD haben wir bereits 300 CDs verkauft“, sagt Wöbke.

Die CD ist für 10 Euro per E-Mail-Bestellung erhältlich unter: info@de-windjammers.de oder in Wöbck´s Shop, Bahnhofstraße 15 in Neu Wulmstorf.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü