Buxtehuder Jugendhilfeausschuss tagt am Donnerstag Sondersitzung zu Kita „Inne Beek“

tk. Buxtehude. Der Buxtehuder Jugendhilfeausschuss trifft sich am Donnerstag, 22. Oktober, um 19 Uhr bei Pioneer (Apensener Str. 196) zur Sondersitzung. Zentrales Thema: Die Situation im Lebenshilfe-Kindergarten „Inne Beek“. Wie berichtet, will die Lebenshilfe die „Wolfsgruppe“ mangels Personal zum Monatsende schließen und möglichst schnell die gesamte Kita abgeben. Die Stadtverwaltung wird während der Sitzung über ihre Bemühungen berichten, kurzfristig die Schließung der Gruppe zu verhindern. Im WOCHENBLATT hatte Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt versichert, dass alles getan werde, um die Schließung einer Gruppe oder einer ganzen Kita zu verhindern.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü