Geeignete Flächen suchen FDP: In Buxtehude Tiny-Houses bauen

tk. Buxtehude. Die FDP-Fraktion im Buxtehuder Rat stellt den Antrag, dass in der Hansestadt eine Fläche für Tiny-Houses bzw. Mini-Houses bereitgestellt wird. Nach Ansicht der Liberalen könnte das auf dem Pioneergelände geschehen.

Diese Mini-Häuser mit ihrem geringen Flächenbedarf würden zum einen bezahlbaren Wohnraum schaffen, zum anderen haben sie in der Regel eine gute Ökobilanz.

In Stade hatte die CDU einen ähnlichen Antrag gestellt, der von der Politik angenommen wurde.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü