Jorks Bürgerverein hat Timm Hubert an die Spitze gewählt Es gibt einen neuen Vorsitzenden

sla. Jork. Bei seiner außerordentlichen Mitgliederversammlung am 29. Juni hat der Bürgerverein Jork e.V. (BVJ) die vakante Stelle des 1. Vorsitzenden neu besetzt. Der von Klaus Hubert vorgeschlagene Timm Hubert wurde einstimmig gewählt. Somit ist die Vereinsspitze zusammen mit der 2. Vorsitzenden Heidi Ganzert wieder komplett aufgestellt.
Timm Hubert ist seit über neun Jahren mit dem Verein verbunden, wurde bei zwei Wahlperioden per Direktmandat in den Rat gewählt und gehörte dem Vorstand bereits als Schriftwart und für die Öffentlichkeitsarbeit an. Sein Ratsmandat hatte Hubert letztes Jahr im Herbst abgegeben, da ein längerer Auslandsaufenthalt bevorstand. Seit März 2019 ist Hubert wieder zurück in seiner Heimat. Seine Verbundenheit zu Jork bringt die eigene Drogerie und das Engagement im Vereinsleben mit. Es bringe ihm Spaß, für Jork etwas zu bewegen und anzupacken, so der neue Vorsitzende. Die Zusammenarbeit zwischen Fraktion und Vorstand sieht Hubert als Tandem-Funktion: „Gemeinsam die Richtung bestimmen, gemeinsam das Tempo vorgeben und mit geteilter Kraft nach vorne arbeiten.“
Timm Hubert hat für den Verein und sich die wichtigste Aufgabe definiert: die Kommunalwahl 2021 und den damit verbundenen Wahlkampf. Erfahrung bringt er hierzu mit – den letzten Wahlkampf hatte er gemeinsam mit dem Wahlkampfteam erfolgreich geführt und der BVJ konnte acht Ratsmandate für sich beanspruchen. Durch viele Gespräche und Kontakte weiß Hubert um die Bedürfnisse von Gewerbetreibenden, Obstbauern und Anbietern touristischer Leistungen. „Jork ist unglaublich attraktiv für die Bürger als Wohnort und für die Gäste als Urlaubsziel. In der Verwaltung sind die Weichen mit Regional- und Eventmanagement gestellt, hier gilt es, gemeinsam mit der Politik und den Interessengruppen die Aufgaben und Bedürfnisse umzusetzen.“ Auch die Schaffung von neuem Wohnraum beispielsweise durch altersgerechte Wohnungen ist Hubert wichtig. Die bisher von Timm Hubert ausgeübte Funktion des Schriftwarts wird künftig von Ryan Banerjea übernommen, der auch für den Bereich Jugend im Vorstand des BVJ verantwortlich ist. Das Vorstandsteam wird zudem von Andreas Spilker als Kassenwart und Uwe Fricke als Beisitzer komplettiert.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü