Kommunalwahl 2021 in Apensen So werden in der Samtgemeinde Apensen die Räte besetzt

wd. Apensen. Nach wie vor ist die CDU stärkste Partei in der Samtgemeinde Apensen. Gleichwohl verliert sie im Samtgemeinderat einen Sitz: Mit 37,7 Prozent der Stimmen – die Wahlbeteiligung lag bei 63 Prozent – hat sie jetzt noch sieben statt wie bisher acht Sitze im Samtgemeinderat. Auch die FWG hat 0,9 Prozent der Stimmen und einen Sitz verloren – sie erhält 8,69 Prozent der Stimmen und zwei Mandate. Ganz neu im Rat sitzen mit jeweils einem Mandat die Einzelbewerberin Dagmar Wosik-Dessel mit 3,3 Prozent und die IGB mit 4,7 Prozent der Stimmen.
Zweitstärkte Fraktion im Rat ist die SPD, die mit einem Plus von 0,2 Prozent auf 23,4 Prozent der Stimmen kommt und unverändert mit fünf Sitzen vertreten ist. Die UWA freut sich über einen Stimmenzuwachs von 1,9 Prozent und nimmt mit insgesamt 9,7 Prozent zwei Sitze ein. Auch die Grünen freuen sich über ein Stimmenplus von 1,5 Prozent, sie sind nach CDU und SPD die drittstärkste Partei. Bei insgesamt 12,9 Prozent bleibt es aber bei zwei Mandaten im Samtgemeinderat.
Wie im Samtgemeinderat ist die CDU auch in den Gemeinderäten in Apensen (38 Prozent), Beckdorf (31,68 Prozent) und Sauensiek (57,96 Prozent) die jeweils stärkste Partei. In Beckdorf liegt sie jedoch fast Kopf an Kopf mit der SPD (30,38 Prozent). In der Gemeinde Apensen kommt die SPD als zweitstärkste Partei auf 24,4 Prozent. In Sauensiek liegt sie mit 14,7 Prozent dicht hinter den Grünen, die dort mit 15,89 Prozent den zweiten Platz einnehmen. In Apensen sind die Grünen nicht im Rat vertreten, in Beckdorf bilden sie mit 14 Prozent – wie im Samtgemeinderat – die drittstärkste Fraktion.
Die drittstärkste Partei in Apensen ist die UWA mit 17,32 Prozent der Stimmen, gefolgt von der FWG (13.88 Prozent) und der Einzelbewerberin Dagmar Wosik-Dessel, die mit 6,2 Prozent neu in den Rat einzieht. Im Beckdorf zieht die UWA mit 7,95 Prozent neu in den Gemeinderat ein. Die FWG ist in Apensen mit 13,88 Prozent und in Sauensiek mit 13,88 Prozent vertreten. Diese Politiker sitzen im Samtgemeinderat:
CDU: Rolf Suhr, Claus Tobaben, Christian Wilkens, Jörg Zink genannt Amling, Christoph Hauschild, Dr. Karin Siedler-Thul, Andreas Steltenpohl
SPD: SiegfriedStresow, Dr. Siegfried Schwarzer, Dirk Brumme, Heike Preuß, Christian Bendrig
Grüne: Marion Augustin, Peter Löwel,
FWG SG Apensen: Frank Buchholz, Jan Klindworth,
UWA: Stefan Reigber, Matthias Plehn
IGB: Frank Wallin
Enzelkandidatin: Dagmar Wosik-Dessel Die Politiker im Samtgemeinderat

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü