Wolf-Egbert Rosenzweig würdigt Unterstützer von Familien Bürgermeister bedankt sich

sla. Neu Wulmstorf. Aufgrund der angespannten Situation konnte der Aktionstag zur bundesweiten Initiative Lokale Bündnisse für Familie diesmal nicht in der bekannten Form, zum Beispiel als Veranstaltung, in Neu Wulmstorf durchgeführt werden. Das Motto „Stark vor Ort – Stark für Familie“ hat Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig jedoch dazu motiviert, das Engagement der Starkmacher vor Ort zu würdigen. Insbesondere Familien seien durch die Einschränkungen der Corona-Pandemie betroffen, die jedoch durch verschiedene Institutionen, Ehrenamtliche und Einrichtungen unterstützt wurden. „Viele haben an der Seite der Eltern gemeinsam mit dem vorhandenen Personal und dem Team die bewegte Zeit gemeistert. Die Leitungen der Kindertagesstätten, die ehrenamtlichen- und Mitarbeiter des Mehrgenerationenhauses, die Schulen und viele andere haben sich professionell, unkompliziert und mit viel Herzblut schnell auf die für uns alle neue Situation eingestellt und damit vielen Familie eine Unterstützung geboten! Immer in dem Rahmen, der machbar und erlaubt gewesen ist. Allen diesen Personen gehört mein Dank und mein Lob!“, so Bürgermeister Rosenzweig.
Das Lokale Bündnis für Familie Neu Wulmstorf ist ein Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, ortsansässigen Unternehmen, sozialen Einrichtungen, die sich zu dem Thema „Familienfreundlichkeit“ engagieren.
Wer einen Vorschlag für Familien-Starkmacher hat, kann diesen zur Nomiernierung per E-Mail anmelden unter soziales@rh-neu-wulmstorf.de.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü