130.000 Euro Preisgeld Bewerben für den Kita-Preis 2021

(os). Die Bewerbungsphase für den Deutschen Kita-Preis 2021 hat jetzt begonnen. Darauf weist der CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Grosse-Brömer hin. Noch bis zum 15. Juli können sich Kitas und lokale Initiativen bewerben, die sich für gute Aufwachsbedingungen von Kitakindern einsetzen und zeigen, wie Herausforderungen in der frühkindlichen Bildung auf lokaler Ebene gemeistert werden können. In den Kategorien „Kita des Jahres“ und „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres“ warten insgesamt 130.000 Euro Preisgeld. • Informationen und Anmeldung unter www.deutscher-kita-preis.de/bewerbung.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü