3 Ideen zum Geld verdienen mit dem Smartphone

Wer würde nicht gerne während ein paar freien Minuten vom Sofa aus Geld verdienen? Mit dem Smartphone verfügen wir alle über die wichtige Grundlage, die dafür notwendig ist. Wir wollen in diesem Artikel einigen Wegen auf die Spur gehen, mit denen ein Nebenverdienst eingestrichen werden soll. Dabei werden wir sehen, was sich wirklich lohnt, um den eigenen finanziellen Spielraum zu erweitern.

Die Beteiligung an Umfragen

Große Unternehmen sind immer auf der Suche nach Daten auf Verbraucherseite. Gewonnen werden diese oftmals über die guten alten Umfragen. Da nur wenige Menschen wirklich freiwillig Kreuz um Kreuz um Kreuz setzen, wurden in den letzten Jahren vermehrt Anreize geschaffen. Auf verschiedenen Portalen bietet sich seither die Gelegenheit, selbst aktiv zu werden und gegen eine Vergütung zu den Umfragen zu greifen.

Zugegeben, so richtig reich werden die meisten erst einmal nicht werden. Die Belohnung liegt, je nach der Länge der Umfrage, bei nur 10 bis 30 Cent. Selbst bei intensivem Ausfüllen wird sich der Stundenlohn also erst einmal unter der Marke des Mindestlohns einordnen. Wer zumindest etwas Spaß daran hat, die eigene Meinung zu den verschiedenen Dingen preisgeben zu dürfen, für den hat dieser einfache Verdienst trotzdem etwas Gutes. Wer in der nächsten Werbepause ohnehin nicht weiß, womit er sich die Zeit vertreiben könnte, der verfügt damit über eine passende Möglichkeit.

Spielen und gewinnen?

Auch der große Wurf beim Glücksspiel kann in diesen Tagen über das Smartphone stattfinden. Dafür verantwortlich sind zahlreiche Online Casinos, die ihr Geschäft in den digitalen Raum verlagert haben. Dank Apps und mobiler Webseiten stehen ein Casino Online auch am Smartphone auf Abruf zur Verfügung. Wer das Risiko nicht scheut, der hat auch dort die Möglichkeit, um den nächsten Gewinn zu spielen. Worauf es bei der Auswahl von einem 
Casino online ankommt, das wird auch hier auf dieser Seite erläutert.

 
Die Auswahl, die dann zur Verfügung steht, unterscheidet sich in der Regel kaum von einem klassischen Casino. Zum einen gibt es also verschiedene Tischspiele, an denen nach den klassischen Regeln gespielt wird. Auf der anderen Seite ist es möglich, sich die Slots zu eigen zu machen, von denen meist mehrere hundert Stück angeboten werden. Weiterhin bietet sich die Chance, nach den größten Gewinnen im Bereich der Jackpots zu greifen. Diese füllen sich parallel zu den Einsätzen der Spieler immer weiter an. Die Chance besteht also durchaus, mit nur einer einzigen glücklichen Runde zum Millionär werden zu können.

Trading wird immer beliebter

In eine ganz ähnliche Kerbe schlägt das Trading. Besonders in dieser Zeit der niedrigen Zinsen entwickelte es sich aus der Sicht vieler Verbraucher zu einem Weg, um mit dem verfügbaren Kapital doch noch eine Rendite erzielen zu können. Viele von ihnen entscheiden sich für einen eher langen Horizont der Anlage. Dies gilt zum Beispiel für den Fall, dass in
AktienRohstoffe oder Währungspaare investiert wird.

Trading kann aber auch andere Dimensionen annehmen. Am Smartphone ist es meist der schnelle Handel, der vermehrt im Fokus steht. Denn auch in kurzen Zeitabständen ist durch die rasanten Bewegungen der Börse immer wieder ein Gewinn möglich. Natürlich ist eine gewisse Fachkenntnis notwendig, um auf diese Weise wirklich die ersehnten Erfolge zu erzielen. Mit etwas Erfahrung sollte es aber möglich sein, damit ein nettes Nebeneinkommen zu erwirtschaften.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü