Befragung zur Pflegekammer Niedersachsen Jetzt entscheiden für eine beitragsfreie Pflegekammer

(bim). Die Befragung unter den Mitgliedern der Pflegekammer, die im Rahmen der Evaluation der Pflegekammer Niedersachsen durchgeführt wird, ist gestartet. Bis zum 5. Juli haben rund 80.000 niedersächsische Pflegekräfte die Möglichkeit, an der Onlinebefragung teilzunehmen. Die Mitglieder hätten jetzt die Möglichkeit, sich für eine schlagkräftige Kammer zu entscheiden, für die sie keine Beiträge zu zahlen brauchen, sagt Pflegekammerpräsidentin Nadya Klarmann.
Die Pflegekammer Niedersachsen habe seit ihrem Bestehen – erstmals gewählt wurde sie im Juni 2018 – bereits wichtige Impulse im Sinne der Pflegekräfte in Niedersachsen gesetzt. Dahzu gehört u.a. die Übernahme der Verantwortung für die Weiterbildungen der Pflegefachberufe in Niedersachsen und die Gründung der ersten Ethikkommission einer Pflegekammer in Deutschland. Die Pflegekammer habe zudem mit dem Bericht zu Lage der Pflegefachberufe in Niedersachsen erstmals zuverlässige Zahlen zur Pflegesituation in Niedersachsen geliefert und Pflegende während der Corona-Pandemie mit einem Freiwilligenregister unterstützt, um das Personal zu entlasten.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü