Hochzeit planen – Was gibt es zu beachten?

Eine Hochzeit ist ein wichtiges Ereignis im Leben zweier Menschen. Dementsprechend fulminant gestaltet sich das Fest. Zahlreiche Verwandte, Freunde und Bekannte erhalten eine Einladung, um den besonderen Anlass zu feiern – trotz der aktuellen Lage. Hochzeit und Corona ist eine heikle Kombination. Mit den richtigen Ideen meistert das Brautpaar diese Hürde. Ein festliches Ambiente verdient in Zeiten der Pandemie besonderes Augenmerk. Attraktive Hochzeitskarten aus der Online Druckerei helfen beim Umsetzen der Pläne.

Restaurant, Menü, Hochzeitseinladungen und mehr
Bis die
Hochzeitskarten von im Briefkasten liegen, vergeht eine lange Zeit des Vorbereitens.

Eine Hochzeit planen dauert bis zu einem halben Jahr. Hochzeitskarten lassen sich bei Online Druckereien wie Planet Cards gestalten. Vor allem stark frequentierte Restaurants sind über Monate ausgebucht. Dementsprechend lang ist die Vorlaufzeit.

Aufgrund der sich ständig ändernden Gesetzeslage ist es schwer, die Hochzeit vorausschauend zu planen. Die Regeln für eine Hochzeit in Zeiten von Corona unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland. Die Chancen, eine normale Hochzeit zu feiern, sind im Sommer höher. Eine Feier mit ausreichend Abstand zwischen den Haushalten lässt sich im Außenbereich besser realisieren. Zu den wichtigsten Accessoires für alle Hochzeitsgäste gehört aktuell bei der Trauung der vorgeschriebene Mundschutz. Das Verteilen extra angefertigter Hochzeitsmodelle ist eine tolle Idee. Jeder Gast trägt einen Mundschutz im gleichen Design. Vor allem wiederverwendbare Stoffmodelle sind eine Erinnerung an diese ungewöhnliche Hochzeitsfeier. Diese To do Liste berücksichtigt die Corona-Maßnahmen nicht.

To do Liste:

Formalitäten prüfen: Unterlagen für das Standesamt und die Trauung organisierenTrauung organisieren: Termin beim Standesamt oder eventuell in der Kirche vereinbarenTrauzeugen suchen: Personen, die als Trauzeugen infrage kommen, rechtzeitig kontaktierenBudget checken: Preise vergleichen und einen Kostenplan erstellenTrauringe: Ringe für die Trauung inklusive Gravur beim Juwelier bestellenGästeliste erstellen: Liste mit allen bei der Hochzeit geladenen Personen anfertigen und Adressen zusamensuchenLokalität: Restaurant oder andere Lokalität aussuchen, rechtzeitig Plätze reservieren und auf Stornomöglichkeiten im Falle gesetzlicher Einschränkungen achtenHochzeitsversicherung: Abschluss einer Versicherung, die bei Insolvenz des Veranstalters, beim Verschieben oder Stornieren die Kosten für die Feier übernimmtOutfit: Kleidung für die Braut und den Bräutigam kaufenHochzeitsdeko: Kontaktaufnahme mit dem Floristen zwecks Gestalten des BlumenschmucksRahmenprogramm: Alleinunterhalter kontaktieren, musikalisches und unterhaltsames Rahmenprogramm organisierenFotograf: Termin mit dem Hochzeitsfotografen festlegenHochzeitseinladungen: Hochzeitskarten für die Einladung gestalten und rechtzeitig versendenFür jeden Anlass die richtige Hochzeitskarte gestalten

Einladungskarten informieren die Gäste über das freudige Ereignis. Es gibt heutzutage zahlreiche Arten, eine Hochzeitskarte zu gestalten. Dass Hochzeitskarte nicht gleich Hochzeitskarte ist, zeigt ein Blick ins Sortiment. Neben der obligatorischen Einladung gibt es folgende weitere Druckerzeugnisse, die das Brautpaar und die Gäste auf die Feier einstimmen:

Für die langfristige Planung: Save-the-date-Karten dienen, wie der Name sagt, der langfristigen Vorankündigung eines großen Ereignisses. Diese Hochzeitskarten erhalten die Gäste lange vor dem freudigen Termin. Das erleichert die Planung. Viele geladene Gäste halten den Termin frei.

Nochmalige Erinnerung: Die Einladungskarte für die Hochzeit erhalten die Gäste wenige Wochen vor dem Termin. Sie liefert konkrete Informationen über den Veranstaltungsort und den Ablauf der Feier.

Karte für die Rückantwort: Im Idealfall liegt die Antwortkarte inklusive frankiertem Rückumschlag der Einladung bei. Die geladenen Gäste kreuzen an, ob und mit wie vielen Personen sie kommen. Menüwünsche lassen sich leicht abfragen.

Für den Fall der kirchlichen Trauung:
Die Online Druckerei fertigt auf Wunsch Kirchenhefte an. In diesen sind Psalmen, Gebete und Lieder für den Gottesdienst enthalten.

Für die Feier im Restaurant: Menükarten erleichtern den Gästen den Überblick über die Reihenfolge der aufgetischten Speisen. Ebenso hilfreich sind Getränkekarten.

Platzwahl: Tischkarten mit Namen sind ein Muss bei größeren Gesellschaften. Das verhindert Konflikte und fördert ein harmonisches Beisammensein. Auf einer Hochzeit treffen die unterschiedlichsten Personenkreise zusammen. Es handelt sich um zwei Familien, Freunde, Arbeits- und Vereinskollegen. Keiner kennt die Gäste besser als das Brautpaar. Braut und Bräutigamm wissen, wie sie die Sitzordnung zur Zufriedenheit aller arrangieren.

Nach der Feier: Dankeskarten bringen die Wertschätzung des Brautpaars gegenüber den Gästen zum Ausdruck. Das betrifft die Geschenke und das nette Beisammensein im Allgemeinen. Im Kuvert ist Platz für ein paar Fotos.

Hochzeitskarte drucken lassen
Brautpaare können das Angebot einer Online Druckerei nutzen. Eine Hochzeitskarte gestalten ist mit eigenen und vorgegebenen Vorlagen möglich. Die Vorlagen von dienen der Inspiration. Viele Brautpaare verwenden Bilder und Hochzeitssprüche und verschaffen damit den Karten einen persönlichen Touch. Musterkarten zeigen, wie das Produkt aussieht. Bei Gefallen geht der Auftrag in größerem Umfang in den Druck. Auf Wunsch prägt und performiert die Druckerei die Karten oder nutzt metallische Stilelemente sowie Sonderfarben.

Hochzeitsglückwunschkarten aus der Online Druckerei
Planet Cards bietet eine Auswahl an Hochzeitskarten für zahlreiche Anlässe. Brautpaare bestellen Einladungs-, Tisch- und Menükarten. Gäste geben Glückwunschkarten in Auftrag. Es gibt Designvorlagen und eine Funktion, um Fotos hochzuladen. Die Karten wirken persönlicher als die Fertigprodukte aus dem Schreibwarenladen. Glückwunschkarten zur Hochzeit enthalten ein Geldgeschenk oder sie dienen als Beigabe zum Präsent. Gäste, die nicht zur Feier kommen, gratulieren dem Brautpaar mit einer individuell gestalteten Karte.

Fazit: Eine Trauung mit Mundschutz ist ungewöhnlich und zugleich einzigartig. Tolle Ideen sorgen für unvergessliche Hochzeitstage. Neben der Hochzeitsdeko und einem exzellenten Rahmenprogramm hinterlassen originelle Hochzeitskarten trotz Corona schöne Erinnerungen.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü