Immobilienverkauf 2021: So gelingt Ihnen der Verkauf Ihrer Immobilie

Das Jahr 2020 hat uns alle auf die Probe gestellt. Auch für das kommende Jahr 2021 sehen die Experten weitere Herausforderungen. Denn bis alle Menschen geimpft sind, um das Ausbreiten des Coronavirus deutlich zu verhindern, wird noch sehr viel Zeit vergehen. In vielen Bereichen des alltäglichen Lebens hat uns das Virus stark beeinflusst. Sei es beim Einkaufen, alltäglichen Aktivitäten, dem Feiern von Weihnachten und Silvester oder bei größeren finanziellen Planungen. Viele Menschen haben sich gegen den Verkauf oder Kauf einer Immobilie entschieden, da der Markt aktuell sehr wackelig ist. Doch wer sich 2021 von seiner Immobilie in Buxtehude, Stade oder dem Landkreis Harburg entscheidet, sollte einige Tipps und Tricks beachten.

Experten an Ihrer Seite: Immobilienwert ermitteln, seriöse Käufer/innen finden

Die aktuelle Situation macht es entscheidender denn je, ob Sie Experten beim Verkauf an Ihrer Seite haben oder nicht.
Visalo Immobilien ist ein regionaler Immobilienmakler, der sich den neuen Herausforderungen des Hausverkaufs innerhalb der Pandemie gewappnet sieht.

Dazu verfolgen die Experten
kontinuierlich die lokale Immobilienentwicklung um stetig auf die schwankenden Preise zu reagieren.

Zudem kann Ihnen das Unternehmen dabei helfen, den Preis für Ihre Immobilie genau zu schätzen sowie festzulegen. Hierzu kann ein erster Überblick sogar online verschafft werden, um den direkten Kontakt zu vermeiden. Bei einer Anfrage durch Interessenten unterstützt Sie das Team durch den Bonitätscheck der Interessenten, um die Kaufkraft genau nachzuweisen. Somit können Sie sichergehen, dass Ihre Besichtigungen nur dann durchgeführt werden, wenn
potenzielle Käufer/innen an der Immobilie interessiert sind.

Neben einem starken Experten sollten Sie jedoch noch weitere Aspekte berücksichtigen, um im besonderen Immobilienjahr 2021 erfolgreich zu verkaufen.

Welche Besonderheiten gilt es beim Verkauf Ihrer Immobilie zu beachten?

Sicherlich können Ihnen die Experten bei vielen Fragen Antworten bringen. So erfahren Sie sicherlich, ob Sie einen Energieausweis vorweisen müssen und wo dieser angefordert werden kann. Denn seit 2015 müssen Sie mit hohen Strafen rechnen, wenn bei einer Besichtigung durch Interessenten kein Energienachweis vorgelegt werden kann. Doch gewisse Besonderheiten sollten Sie selbst kennen. Hierzu gehört es beispielsweise, die Art der Immobilie genau zu definieren. Ein Einfamilienhaus,
welches zum Verkauf steht, wird oftmals mit dem Bodenrichtwert einhergehen.

Dieser Wert dient zur Erhöhung des Kaufgebotes durch Interessenten. Hingegen gilt es bei dem Verkauf eines Reihenhauses Informationen über die weitere Ausbaubarkeit von beispielsweise Dachböden oder Kellergeschossen vorweisen zu können. So können sich die Kaufinteressenten ein Bild davon machen, ob weitere Wohnfläche erzeugt werden kann. Sollten Sie eine
eine vermietete Immobilie verkaufen wollen, sollten Sie sich zunächst mit einem Anwalt zusammensetzen.

Dieser kann alle juristischen Gesichtspunkte eines Immobilienverkaufes mit Ihnen klären.

Privat oder durch Immobilienmakler verkaufen
Sie stellen sich die Frage, warum Sie Ihre Immobilie über Visalo Immobilien verkaufen sollen? Sicherlich können Sie sich Geld einsparen, indem Sie die Immobilie selbst verkaufen. Doch mit einem Immobilienmakler gehen zahlreiche Vorteile einher, die nicht unbeachtet bleiben sollten. So haben Sie Vorteile bei der professionellen Exposé-Gestaltung. Die Makler stehen Ihnen mit Weitwinkel-Kameras,
Grafikprogrammen für den Grundriss, mehreren Vermarktungswegen und weiteren Aspekten zur Seite.

Zudem können Sie sich sehr viel nervliche Anspannung ersparen, denn die Immobilienmakler unterstützen Sie bei der rechtlichen Absicherung des Verkaufes. Beispielsweise durch Haftpflichtversicherungen, Klärung von Rechtsfragen und vielen mehr.
In Anbetracht der zahlreichen sowie vielseitigen Vorzüge durch den Maklerverkauf, ist dieses Verfahren für Ihren Immobilienverkauf im Jahr 2021 nur zu empfehlen.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü