Qualität, die man schmeckt Regionale Produkte sind bei den Verbrauchern beliebt

Die Globalisierung macht es zwar möglich, Obst und Gemüse zu jeder Jahreszeit einzukaufen. Doch bevorzugen immer mehr Verbraucher Lebensmittel aus der Region.
Die Vorteile, Obst, Gemüse, Eier und Fleischprodukte aus der Heimat zu kaufen, liegen auf der Hand: Wer saisonal und regional einkauft, erhält besonders frische Ware. Obst und Gemüse sind ausgereift und verfügen über einen hohen Vitamingehalt. Auch schmecken sie oft besser als Produkte, die schon eine weiter Reise hinter sich haben und in der Kiste nachgereift sind, weil sich das Aroma unter natürlichen Bedingungen optimal entfalten kann.
Ein weiterer gesundheitlicher Aspekt ist, dass Gemüse, das saisongerecht im Freiland geerntet wird, einen erheblich niedrigeren Nitratgehalt als Treibhausgemüse hat. Es ist unter natürlichen Licht- und Bodenverhältnissen gewachsen und kommt daher mit erheblich weniger Düngemitteln aus.
Da gerade in Deutschland nicht nur hohe Anforderungen an die Produktion und Qualität der Waren gestellt werden, sondern auch die Kontrollen streng sind, können sich Kunden sicher sein, dass sie eine gute Wahl treffen. Oft sind regionale Produkte zudem preisgünstiger, da die Kosten für die Transportwege entfallen.
Zudem sollte man aus Umwelt- und Klimaschutzgründen auf Produkte aus der Heimat zurückgreifen, denn der Transport mit Schiffen, Lkw und Flugzeugen kostet Energie.
Regionale Produkte werden oft von den Erzeugern selbst auf Wochenmärkten und in Hofläden angeboten. So können interessierte Käufer ihre Fragen gleich an Fachleute vor Ort richten. Und: Sie unterstützen beim regionalen Einkauf die Wirtschaft vor Ort.

Große Vielfalt im Landkreis Stade

Von Kartoffeln über Eier, Erdbeeren und Honig bis hin zu Fisch und Fleisch haben Verbraucher im Landkreis Stade eine riesige Auswahl an regional angebauten und produzierten Lebensmitteln. Diese bekommen sie nicht nur direkt beim Erzeuger in Hofläden und Wochenmärkten, sondern auch sehr komfortabel in den Supermärkten vor Ort. Denn diese lassen sich immer mehr von regionalen Erzeugern beliefern, sodass die Lebensmittel erntefrisch in die Regale kommen. Zum Teil werden die Produkte in eigenen Regalen und Bereichen angeboten, zum Teil liegen sie mit spezieller Kennzeichnung in den Regalen, sodass die Kunden auf den ersten Blick erkennen, dass es sich um ein regionales Produkt handelt. Darüber hinaus gibt es zahlreiche kreative Hersteller von Köstlichkeiten, die für besondere Geschmackserlebnisse sorgen. Das Angebot reicht hier von Spirituosen über Gewürzmischungen und Salatmarinaden bis hin zu hausgemachten Nudeln und mehr.
Neben der besonderen Frische und der Vielfalt an Geschmacks-#+erlebnissen unterstützen die Verbraucher mit jedem Kauf von regionalen Lebensmitteln ihre eigene Region und sorgen für den Erhalt von Arbeitsplätzen und Lebensqualität.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü