„Romeo und Julia“: Bolshoi-Ballett im City Kino Buxtehude

bo. Buxtehude. Das Moskauer Bolshoi Ballett kommt mit den größten Klassikern des Balletts ins Kino. In einer Aufzeichnung erleben Besucher im City Kino Buxtehude, Bahnhofstr. 11, am Sonntag, 4. Oktober, um 17 Uhr „Romeo und Julia“, Shakespeares Liebestragödie zur Musik von Sergei Prokofiev. Die Vorstellung dauert gut drei Stunden.

Als Aufzeichnungen folgen am Sonntag, 1. November, „Die Kameliendame“ und am Sonntag, 20. Dezember, „Der Nussknacker“. Im kommenden Jahr werden die Aufführungen wieder live auf der Kinoleinwand zu sehen sein.

Eintritt: 22 Euro inkl. Sektempfang; Karten gibt es unter Tel. 04161 – 600556 und auf www.citykino-buxtehude.de.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü