Service für Radfahrer Schlauchautomat am Servicepoint in Bassenfleth

sla. Bassenfleth. Die Gemeinde Hollern-Twielenfleth hat am Parkplatz Bassenflether Strand auf der Parkplatzerweiterung für über 60.000 Euro einen Servicepoint mit einer Tourist-Infotafel, WC-Anlage, WLAN-Station und Parkschein-Automat errichten lassen.

Die Gemeindevertreter hatten die Idee, dort auch eine Fahrradreparatur-Station aufzustellen, da der Servicepoint direkt am Elbradwanderweg liegt, und holten sich dazu professionelle Beratung beim Fahrrad- und Service-Center Orlowski in Steinkirchen. Kerstin und Reiner Orlowski waren von der Idee derart begeistert, dass sie zusätzlich einen Schlauchautomaten spendeten, den sie auf eigene Kosten befüllen und pflegen werden. Weniger schön sei momentan, dass auf dem Parkplatz jetzt immer mehr Wohnmobile illegal parken, beklagt Hollern-Twielenfleths Bürgermeister Timo Gerke, der ankündigt, dass Parksünden ab sofort geahndet werden.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü