Teamgeist fördern – so wird es möglich den Teamgedanken in den Mittelpunkt zu stellen!

Einer für alle, alle für einen – der Teamgedanke spielt nicht nur in Unternehmen eine große Rolle, sondern auch in Sportvereinen, in der Familie oder unter Freunden. Damit man verschiedene Ziele deutlich schneller erreicht, gilt es die Kräfte zu bündeln. Denn, nur wenn es gelingt in einer Gruppe von mehreren Personen an einem Strang zu ziehen, wird es möglich deutlich bessere Leistungen zu erbringen. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Maßnahmen, um den Teamgeist zu fördern und eine Einheit zu bilden. 
Einzelkämpfer schaffen deutlich weniger, als ein gut funktionierendes Team.

Dies gilt gleich für ganz unterschiedliche Lebensbereiche, so dass sich die Methoden zur Stärkung des Teamgeistes auch grundsätzlich voneinander unterscheiden können. Eine Pauschallösung zu Verbesserung des Wir-Gefühls gibt es nicht. Dennoch gibt es einige Möglichkeiten, die sehr erfolgreich sind, um den Teamgedanken sowohl im Büro, als auch in der Freizeit deutlich zu verbessern. So haben wir Ihnen im Folgenden einen Ratgeber zusammengestellt, der sich mit der Optimierung des Teamgeistes beschäftigt. Auf diese Weise wird es möglich die Motivation und den Zusammenhalt in einer Gruppe deutlich zu verbessern.

Teamgeist beim Sport verbessern
Ein erfolgreiches Sportteam ist nur so gut wie sein schwächstes Mitglied. Dabei ist es gar nicht so schwer, dass alle Mitglieder in einem Sportverein an einem Strang ziehen und Flagge für ihre Mannschaft zeigen. Aber was macht ein gutes Team aus? Und wie erkennt man ein Team beim 
Sport überhaupt?

Beim Sport signalisiert die einheitliche Kluft oftmals ein Team. Personen, die mit demselben Outfit gekleidet sind, bilden durch die Kleidung auch optisch ein Team. Dabei sollte man nicht nur beim Wettkampf, wie einem Fußballspiel oder einem Handballspiel, mit demselben Outfit auflaufen, sondern auch schon im Training. Einheitliche Trainingstrikots müssen dabei gar nicht teuer sein, so dass sich für einen einheitlichen Look beim Teamsport auch ein Blick ins Internet lohnt. Die Plattform von flyeralarm-sports.com bietet einen kompletten
Adidas Trikotsatz für verschiedene Sportmannschaften zu sehr günstigen Konditionen an, so dass sich Sportmannschaften nicht nur während Wettkämpfen im einheitlichen Dresscode zeigen können, sondern auch während des Trainings.

Der Adidas Trikotsatz ist dabei gleich in mehreren Farben und Stilen erhältlich, so dass nicht nur Sportmannschaften, sondern auch Firmen bei Team-Events von dem einheitlichen Look profitieren können. Durch den Sponsor flyeralarm-sports wird der Trikotsatz auch für kleine Vereine und Unternehmen ohne großen finanziellen Spielraum erschwinglich und hilft dabei eine Einheit zu formieren.

Teambildung-Events planen

Um ein gutes und starkes Team zu bilden, gilt es sich auch abseits des Sports oder der Büroräumlichkeiten besser kennenzulernen. Am einfachsten gelingt dies durch verschiedene Team-Events. Ein gemeinsamer Kochkurs, der Besuch in einem Kino oder schlichtweg ein gemeinsam organisierter Grillabend können dabei helfen den Teamgeist in einer Gruppe zu stärken. Hier liegt die Verantwortung vor allem beim Unternehmensführer oder Trainer einer Sportmannschaft. So sollte man regelmäßig 
verschiedene Team-Events.

Bei einem Team-Event sollten nicht nur gemeinsame Ziele besprochen werden, sondern auch eine gemeinsame Marschrichtung für die Zukunft ausgemacht werden. Dabei sollten Unzufriedenheiten oder Bedenken von einzelnen Teammitgliedern ernst genommen und aus der Welt geschafft werden. Auf diese Weise wird es durch eine gemeinsame Zielorientierung und einen Informationsaustausch in einer Gruppe möglich das Wir-Gefühl deutlich zu verbessern. Im Idealfall finden Teammeetings alle zwei bis vier Wochen statt und sorgen so für ausreichend Input innerhalb einer Personengruppe.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü