Trainingsschießen beim SV Apensen Es geht wieder los bei den Apensener Schützen

sla. Apensen. Freudige Mitteilung der Apensener Schützen: Nach fünfeinhalb Monaten wird der Schießbetrieb wieder aufgenommen. Ab Montag, 5. Oktober, startet die Abteilung Luftgewehr mit dem Übungsschießen unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes. Seit März dieses Jahres waren alle Vereinsveranstaltungen ausgefallen und auch der Schießbetrieb wurde eingestellt. Eine Tanzveranstaltung wie der alljährlich im November stattfindende Königsball ist derzeit allerdings nicht zu verantworten und wurde daher abgesagt. Ob in diesem Jahr noch weitere Veranstaltungen wie etwa die Weihnachtsfeiern stattfinden werden, kann nur kurzfristig nach Infektionslage und Vorgaben der Behörden entschieden werden, verkündet Schriftführerin Silke Duden.
Trainingszeiten und aktuelle Informationen: www.sv-apensen.de.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü