Wen-Do-Tagesworkshop in Buxtehude Selbstverteidigung nur für Frauen

sla. Buxtehude. „Jede Frau hat das Recht und die Möglichkeiten sich zu schützen, sagt Wen-Do-Trainerin Renate Bergmann. Die Diplompädagogin lädt am Samstag, 7. November, von 10 bis 17 Uhr, zu einem Wen-Do-Tagesworkshop ein, der Frauen auf gefährliche Situationen vorbereitet.
Selbst-Behauptung heißt: sich durchsetzen, sich abgrenzen – mit Worten, Stimme und mit der Körperhaltung. Selbst-Verteidigung heißt: sich körperlich zu wehren bei Gefahr – mit Händen, Armen, Beinen oder auch mit Gegenständen. Im Kurs gibt es: einfache, wirksame Techniken der Selbstverteidigung – Strategien der Selbstbehauptung – Übungen zu Stimme und Körpersprache – Erprobung von Situationen – Informationen und Gespräche – Bestärkung und Ermutigung.
Kosten: 30 Euro, Schülerinnen/Studentinnen 10 Euro. Anmeldung im Buxtehuder Gleichstellungsbüro unter Telefon 04161/501-1510 oder gleichstellung@stadt.buxtehude.de.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü