Schutzmaske mit Logo und Motto Passt zusammen: Corona-Schutz und BSV-Liebe

tk. Buxtehude. Superidee vom BSV: Jetzt kann jeder die vielerorts vorgeschriebenen Masken tragen und gleichzeitig seine Liebe zu den BSV-Bundesliga-Handballerinnen sichtbar zum Ausdruck bringen. Ab sofort sind die Masken mit dem knackigen Slogan „Wir in Buxtehude“ in der Geschäftsstelle (Viverstr. 2) in Buxtehude erhältlich. Eine BSV-Maske gibt es für 7,50 Euro, drei für 20 und 10 Masken für 50 Euro.
BSV-Spielerin Maike Schirmer zeigt als „Masken-Modell“, dass die blau-gelben Hingucker ein echtes modisches Accessoire sind. Die BSV-Masken sind zu 100 Prozent aus Polyester und können bei 60 Grad gewaschen werden.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü