Feierliche Verabschiedung der Auszubildenden – 55 Absolventen an der BBS BBS Buxtehude: Beste Aussichten im Einzelhandel

sla. Buxtehude. Was wir ohne unseren Einzelhandel und die Verkäuferinnen und Verkäufer wären, wurde erst in der Corona-Zeit richtig deutlich. Ein Grund mehr, die 55 Absolventen der Fachrichtung Verkäufer und Verkäuferinnen nach zweijähriger Ausbildungszeit sowie die Kaufmänner und Kauffrauen im Einzelhandel (dreijährige Ausbildungszeit) nach bestandener Abschlussprüfung für ihre Leistung zu würdigen. Ute Behrens, Bildungsgangsgruppenleiterin Einzelhandel an der BBS Buxtehude (Berufsbildende Schule), Fachlehrerin Nicole Rossa und Schulleiter Carsten Schröder verabschiedeten die Auszubildenden im feierlichen Rahmen in der festlich geschmückten BBS-Sporthalle. Zur Vergabe der Prüfungszeugnisse gab es erstmals für einige Absolventen auch die EBJA-Zusatzqualifikation (Elektronic Business Junior Assistent), die ihnen bescheinigt, dass sie insbesondere fit für den Onlinehandel sind. „Ein europaweit anerkanntes Zertifikat, das einmalig in der Region ist und somit zum Vorteil für die Buxtehuder Absolventen“, so Oberstudienrätin Ute Behrens. Für die besten Schülerinnen und Schüler gab es für ihre herausragende Leistung zusätzlich Präsentkörbe und Einkaufsgutscheine, die von Einzelhändlern gespendet wurden wie Juwelier Brunckhorst, Fisch-Döpckens, Hol’Ab Getränkemarkt Buxtehude, Kreativ Bastelparadies, Lenya natürlich, Marktkauf-Center Buxtehude und Rewe Huber Buxtehude-Westmoor. Neben den schulischen Leistungen wurde erstmals auch das herausragende Arbeits- und Sozialverhalten einiger Schülerinnen und Schüler im besonderen Maße mit Geschenkgutscheinen honoriert – und zwar für Motivation, außergewöhnliche freiwillige Mitarbeit, enorme Persönlichkeitsentfaltung, beachtliche Integration trotz Sprachbarrieren und die erstaunlichste Leistungssteigerung.
„Der Einzelhandel hat gute Aussichten“, sagte BBS-Studienrätin Behrens im Hinblick auf die erfolgreichen Abschlüsse. Für das kommende erste Ausbildungsjahr gibt es an der BBS bereits etliche Anmeldungen für die Bereiche Verkäufer und Verkäuferinnen sowie auch für Kaufmann und Kauffrau im Einzelhandel, sodass jeweils zwei Klassen eingerichtet werden.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü