Diese Mini-Spiele kommen scheinbar nie aus der Mode

Die Entwicklung von Videospielen dauert oft Jahre. Während dieser Zeit betreiben die Studios einen riesigen Marketing-Aufwand, so dass die gesamte Gaming-Gemeinde gespannt auf das Veröffentlichungsdatum blickt. Die Summen, die in die Entwicklung fließen, sind zum Teil unglaublich. Nicht immer lohnt sich der Aufwand. So investierte Microsoft einst um die 100 Millionen Dollar in das längst vergessene RPG Too Human, das sich als Flop herausstellte. Ähnlich teuer war die Entwicklung des PC-Spiels Deadpool, das nur wenige Jahre nach seiner Veröffentlichung aus lizenzrechtlichen Gründen wieder vom Markt genommen wurde. Und auch viele andere Hits von einst verstauben mittlerweile im Keller. Es gibt aber auch einige Spiele, die sich länger halten als ihre Entwickler ursprünglich gewagt hätten zu träumen. Dabei handelt es sich meistens um Spiele mit einem einfachen, aber genialen Spielprinzip. Hier sind drei Beispiele, die zu einem festen Bestandteil der Spielwelt geworden sind.Book of RaRund fünf Jahre ist es her, dass Novoline das Slot-Spiel Book of Ra Classic auf den Markt gebracht hat. Mittlerweile ist der Titel der beliebteste virtuelle Spielautomat der Welt. Das will durchaus etwas heißen, denn damit setzt sich das Spiel gegen hunderte oder gar tausende Konkurrenten durch. Für die Beliebtheit von
Book of Ra dürfte vor allem die Hintergrundstory verantwortlich sein.
In der geheimnisvollen Welt des alten Ägypten ist ein Abenteurer auf der Schatzsuche und muss auf dem Weg zum Ziel allerlei Gefahren überwinden. Diese einfache Geschichte übt eine besondere Faszination aus. Neben dem ursprünglichen Book of Ra gibt es mittlerweile zahlreiche Ableger, die Casino-Fans auf der ganzen Welt begeistern. Ein Nachlassen dieser Begeisterung ist nicht in Sicht.Angry BirdsAls Angry Birds 2009 das Licht der Welt erblickte, konnte niemand ahnen, welchen durchschlagenden Erfolg das Spiel erzielen würde. Im Handumdrehen wollte ein Millionenpublikum den kleinen Piepmätzen dabei helfen, die bösartigen grünen Schweine zu besiegen und ihre Gelege zurückzuerobern. Mehr als ein Dutzend Ableger haben die witzigen Spielhelden schon inspiriert, darunter etwa ein Rollenspiel oder Puzzlespiele. Und auch eine regelrechte Merchandising-Welle und zwei
Kinofilme gehen auf Angry Birds zurück.
Aber auch das ursprüngliche Spielprinzip ist nicht in Vergessenheit geraten: Bis heute erfreuen sich Angry Birds Classic und die Fortsetzung Angry Birds 2 unter Casual-Gamern großer Beliebtheit.TetrisBei einer Auflistung der „Evergreens“ der Mini-Games darf Tetris natürlich nicht fehlen. Das legendäre Geschicklichkeitsspiel geht mittlerweile auf seinen 40. Geburtstag zu, von Altersschwäche gibt es aber keine Spur. Ob PC, Smartphone oder Spielkonsole: Diesen Klassiker gibt es auf fast jeder Plattform in der einen oder anderen Variante. Mittlerweile gibt es sogar eine eigene Firma, die nur auf die Vermarktung der Rechte an diesem Spiel spezialisiert ist und immer wieder neue Varianten auf den Markt bringt. Gaming-Fans sind sich einig, dass Tetris eines der besten Spiele aller Zeiten darstellt. Das besondere bei Tetris: Das Spielprinzip an sich ist einfach zu durchschauen. Die Schwierigkeit des Spiels steigt aber langsam an, so dass in höheren Levels geradezu übermenschliche Reaktionszeiten benötigt werden, um nicht zu verlieren. Das
legendäre Level 30 hat deshalb bisher nur ein Mensch erreicht.
Nur hartgesottene Gamer arbeiten daran, es ihm gleich zu tun.

Mehr Aktuelle Nachrichten aus Buxtehude und der Region

Menü