Nachrichten

„Singen ist eine wichtige Erfahrung“ – Hollenstedt

11. Januar 2019


Beim Projekt „Mini-Musiker“ wird der Musikraum zum Tonstudio

mi. Neu Wulmstorf. Besonderer Termin an der Grundschule An der Heide in Neu Wulmstorf: Rund 270 Kinder nahmen dort jetzt mit professioneller Hilfe durch die „Mini-Musiker“ Herbstlieder auf. Ein Projekt, das Musikverständnis und Teamarbeit fördern und vor allem Spaß machen soll.
„Heia hussassa, der Herbst ist da!“ singen die Kinder im Musikraum der Grundschule An der Heide in Neu Wulmstorf. Begleitet werden die Mädchen und Jungen zwischen sechs und zwölf Jahren durch Jan Hofmann, der mit seiner Gitarre den melodischen Rahmen für den Gesang setzt. Nun ist gemeinsames Singen an der Schule, die einen ihrer Schwerpunkt im Bereich der Musik hat, nichts Ungewöhnliches. Ungewöhnlich ist aber, dass vorne am Pult Alexander Dietze mit einem Mikrofon das Konzert aufzeichnet. Mit einer speziellen Software wird der Gesang am Laptop professionell geschnitten, später erhalten alle Kinder eine CD mit den selbst gesungenen Liedern. Das Projekt, an dem in der Grundschule 270 Schüler mitwirkten, wird von den „Mini-Musikern“ angeboten, einem Unternehmen aus dem Raum Münster, das sich auf gemeinsames Musizieren mit Kindern spezialisiert hat. Für die Schulen ist das Projekt kostenlos. Die CD mit den aufgenommenen Liedern kostet 12 Euro.
„Gemeinsames Singen, macht nicht nur Spaß, sondern ist für die Kinder eine wichtige Erfahrung. Für die Kinder ist es jedes Mal etwas Besonderes, wenn sie sich selbst auf der CD hören, es gibt ihnen das Gefühl, an etwas Großem mitzuwirken“, sagt Alexander Dietze, der als gelernter Tontechniker bei den Mini-Musikern tätig ist: Das bestätigt auch Carolin Niemann-Keupp, Musiklehrerin an der Grundschule. „Die Kinder haben seit den Herbstferien intensiv für diesen Tag geübt, jetzt können sie das Ergebnis dieser Arbeit mit nach Hause nehmen. Das ist für alle eine ganz tolle Erfahrung.“

Hitradio Buxtehude Nachrichten

Hitradio Buxtehude Nachrichten

Die Nachrichten werden bereitgestellt von unserem Werbepartner Kreiszeitung Wochenblatt Buxtehude.

You have Successfully Subscribed!