Hitradio Buxtehude EILMELDUNG:

Der Star-DJ Avicii ist tot

 

Der berühmte DJ Avicii ist tot. Er wurde am Freitagnachmittag im Alter von 28-Jahren in Maskat, Oman, tot aufgefunden.

Der DJ-Avicii, der aus Schweden stammt und mit bürgerlichem Namen Tim Bergling heißt, hat vorallem mit seinen Hits wie „Levels“ und „Wake Me Up“ weltweiten Erfolg erlangt.

 

 

Das Management von Avicii hat auch schon bereits sein Tod bestätigt, gab aber noch nichts Näheres zu den Hintergründen bekannt. Seine Familie ist am Boden zerstört.

In einem Statement vom Management des Musikers heißt es: „In tiefer Trauer müssen wir heute den Tod von Tim Bergling, auch bekannt als Avicii, verkünden. Seine Familie ist geschockt und wir bitten darum, die Privatsphäre in dieser schweren Zeit zu respektieren.“

 

 

Zahlreiche Künstler trauern um Avicii

In den sozialen Netzwerken schrieben zahlreiche Künstler bestürzt über die Nachricht vom Tod des jungen DJs!

 

Felix Jaehn schrieb auf Instagram: „Mir fehlen die Worte. Ich wäre nicht da, wo ich bin ohne Avicii. »Levels« brachte mich dazu, meine eigene Musik kreieren zu wollen.“

Musik Star-DJ Zedd schrieb: „Keine Worte können die Traurigkeit beschreiben, die ich fühle.“

Rita Ora schrieb bei Twitter: „Ich erinnere mich, wie großartig es war, »Lonely« mit ihm aufzunehmen und es fühlt sich an, als wäre es gestern gewesen, dass wir miteinander geredet haben.“

 

Hitradio Buxtehude Nachrichten

Hitradio Buxtehude Nachrichten

Die Nachrichten werden bereitgestellt von unserem Werbepartner Kreiszeitung Wochenblatt Buxtehude.

You have Successfully Subscribed!